Terminvergabezeiten:
Montag und Donnerstag von 9.00 Uhr bis 12.00Uhr

Tel. 0611/ 5 05 54 64
Fax 0611/ 5 05 54 63

oder klicken Sie direkt hier, um Kontakt aufzunehmen.

 

Unsere Therapie-Schwerpunkte: 

 

Die Dunkelfeldmikroskopie ist eine außergewöhnlich aufschlussreiche Diagnosemethode und eine ideale Ergänzung zu den herkömmlichen Laborblutbefunden ... » weiter
Der Ansatz dieser Form der Heilkunde, die der Arzt A.T. Still 1874 in den USA begründet hat, ist einfach, denn: „Leben ist Bewegung!“ Ganz egal, ob wir ... » weiter
Dem chinesischen Ansatz folgend ist die Grundlage allen Lebens die Lebensenergie (das „Qi“), die - ähnlich dem Blutkreislauf - über Energiebahnen ... » weiter
Eines der frühesten von Menschen angewandten Heilverfahren ist der Aderlass, der bereits bei der alten indischen Medizin bekannt war.Hippokrates (um 460 v. Chr.) ... » weiter
Im Orient war die Anwendung von Blutegeln bereits im 5. Jahrhundert v. Chr. fester Bestandteil der Heilkunst. Sowohl die Anwendungsgebiete als auch die ... » weiter
Die Hydro-Colon- oder auch Colon-Hydro-Therapie genannt, ist eine therapeutische Dickdarmspülung. Durch warmes/ kaltes Wasser werden angesammelte verklebte Stuhl-, ... » weiter
Jede Frau durchlebt verschiedene einzigartige Zyklen während ihres Lebens. Sie beginnen in der Pubertät mit der ersten Periode und führen über diese ... » weiter
Das ursprünglich von dem amerikanischen Arzt William Fitzgerald entwickelte Zonenkonzept des menschlichen Körpers sieht alles, was in einer bestimmten Zone ... » weiter
Die Homöopathie ist eine eigenständige Heilweise mit mehr als 200-jähriger Geschichte. Sie kennzeichnet sich in ihrer Denkweise und in ihrem ... » weiter
Aus dem Altgriechischen stammend, bedeutet „Kinesiologie“ übersetzt soviel wie die „Lehre von der Bewegung“. Auch hier wird der Mensch als ... » weiter
Die Pflanzenheilkunde (Phyton (griech.) = Pflanze), bei der pflanzliche Arzneimittel (Phytopharmaka) eingesetzt werden, ist eine der ältesten heilkundlichen ... » weiter
„Reiki im Sinne von universeller Lebensenergie lässt sich nicht in einen engen Rahmen sperren. Wir können Konzepte davon machen, aber letztendlich ... » weiter
Die Wurzeln dieser Berührungs-Körperarbeit liegen in der fernöstlichen Philosophie und so ist erklärbar, warum es in unserer westlichen Welt ... » weiter
Er ist ja schon fast alltäglich geworden, dieser Rhythmus, in dem wir uns bewegen und der bestimmt ist von Spannung, Hektik und Stress. Wir sind schon gespannt, ob ... » weiter